DATASEC Electronic GmbH
Intelligente Sicherheit | Smart Security

Zeiterfassung

Für viele Unternehmen ist flexible Arbeitszeit ein wichtiges Mittel zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.
„leancom time“ ist eine modulare Zeitwirtschafts-Software mit integrierter Zutrittskontrolle. Schwerpunkt ist die personenbezogenen Erfassung und Kontrolle von An- und Abwesenheiten sowie deren Planung und Auswertung. Das System kann Arbeitszeitkonten führen und monatliche Arbeitszeitsummen für die Entlohnung ermitteln. Viele spezielle Funktionen sind als Zusatzmodul verfügbar. Außerdem lässt sich die Software um eine integrierte Zutrittskontrolle erweitern.


Erfassung
Die Mitarbeiter stempeln ihre Kommen-und-Gehen-Zeiten. Meist geschieht das mittels ID-Karte am Zeiterfassungsgerät. Alternativ ist auch eine Erfassung am Arbeitsplatz-PC und oder per Telefonapparat möglich. Als ID-Karten können Transponder (berührungslos), Magnet- oder Chipkarten eingesetzt werden.

Planung, Korrektur und Abrechnung
Für jeden Mitarbeiter wird ein Arbeitskalender geplant, in dem je Tag ein Tagesplan zugeordnet ist. Tagespläne enthalten entweder die vereinbarten Arbeitszeitmodelle oder die Art der Abwesenheit (Urlaub, Krank, Dienstreise, ...). Die erfaßten Kommt-und-Geht-Buchungen werden bei Bedarf korrigiert und ergänzt.
Die automatische Abrechnung ermittelt aus den geplanten und erfaßten Daten den Zeitkontostand der Mitarbeiter (Arbeitszeit, Überstunden, Pausenabzug, Resturlaub, ...).

Auswertung
Am häufigsten werden die Auswertungen in gedruckter Form erstellt. Im Journal erscheinen alle erfaßten, geplanten und abgerechneten Daten auf einem Blick. Daneben existieren viele weitere Listen und Bildschirme. Ausgewählte Zeitkonten können am Zeiterfassungsgerät von den Mitarbeitern abgerufen werden. Das Zusatzmodul leancom webtime gewährt jedem Mitarbeiter per Intranet Einblick in seine Zeiterfassungsdaten.

Zeiterfassungsterminal für Personalzeiterfassung

Das Zeiterfassungsgerät "Timi2" (Nachfolger und kompatibel mit dem Zeiterfassungsgerät „Timi“) kombiniert einfache Bedienbarkeit und freundliches Design. Die Integration des Zeiterfassungsterminal "Timi2" in die Zeitwirtschaft erfolgt per TService-Windows-Dienst (inkl. Webservice-Schnittstelle) oder
per DLL. Daneben existiert ein einfaches Tool zur Inbetriebnahme und Diagnose.

Das Zeiterfassungsgerät "TimiPro" kombiniert ebenfalls eine einfache Bedienbarkeit und modernes Design.
Es ist die ideale Wahl, für den Einsatz im Außenbereich. Das Gerät ist staubdicht, strahlwassergeschützt.
www.cti-components.com