back to the homepage

   
 

zurück zur Startseite

 

Kompakte Zutrittskontrolle mit der Online-Software ZK1000

ZK1000 ist ein Zutrittskontrollsystem, das auf die Anforderungen insbesondere für kleine und mittlere Anwendungen abgestimmt ist.

1.000 Mitarbeiter und bis zu 127 Türen in einem Strang werden durch die Bediensoftware verwaltet. Bei ZK100 sind es 10 Türen.

Zum Einsatz kommen berührungslose Leser ausgewählter Verfahren und Formate (Hitag, Legic, Mifare, EM). Auch bereits im Einsatz befindliche Ausweisleser sind in der Regel anschließbar.

Die Türsteuermodule (TSM) in kompakter Bauweise und in verschiedenen Varianten führen die Steuerfunktionen und Überwachungsfunktionen an den Türen aus.

In Kombination mit den Kommunikationsmöglichkeiten wie beispielsweise RS485, Modem, ISDN oder TCP/IP ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Was macht ZK1000 besonders?

  • Max. 1.000 Personen
  • Max. 127 Türen steuerbar je Strang
  • Türbezogene E/A-Kontrolle
  • Türbezogene Alarmfunktion
  • Außenstellenanbindung über Netzwerk und Modem

Welche Komponenten gibt es?

Software ZK1000 / ZK100  Die Software ZK1000 verwaltet bis zu 1.000 Transponder und 127 Türen. Berechtigungen sind nach Wochen-, Tages- und Zeitplänen & Protokollierung möglich.

Die Software ZK1000 ist wie die ZK1000 nur können max. 10 Türen verwaltet werden.

Download als pdf

Die smartprox SMPX.TSM  Der smartprox SMPX.TSM ist ein berührungsloser Leser mit einem integriertem Türsteuermodul TSM. Möglich ist auch ein Leser mit abgesetztem Türsteuermodul.
  • Gehäuseabmessungen: 80 x 80 x 36 mm (mit Steckverbinder) (B x H x T)
  • Temperaturbereich: -25 ... +70 °C
  • Spannungsversorgung: 7 ... 18 V DC
  • Stromaufnahme: 100 mA
  • Elektrischer Schutz: Verpolungsschutz
  • Schutzart: IP 65
  • Lesereichweite: bis 5 cm (abh. von Installation und Transpondertyp)
  • Transponderspeicher: max. 1000 Karten
  • Relais-Daten: 2 Relais pro Wechsler, 110 V DC, 125 V AC, 2 A
  • Betriebsart: Dauersenden
  • Schnittstelle: 1 x Wiegand für Anschluss eines 2. Lesers | 1 x RS485

Download als pdf

SMPX.TSMG  Der SMPX.TSMG ist ein smartprox-Leser mit integriertem Türsteuermodul TSM mit Blindabdeckung für ein Schalterprogramm.
  • Transpondertypen: auf Anfrage, Programmierung nach Kundenwunsch
  • Leseabstand: ca. 8 cm (abhängig von Installation und Transpondertyp)
  • Gehäuse: GIRA-Blindmodul
  • Farbe: weiß
  • Abmessungen: mit Tragring 71,0 x 71,0 x 40,0 mm | ohne Tragring 55,3 x 55,3 x 40,0 mm
  • Temperaturbereich: -10 Grad C bis +70 Grad C
  • Schutzart: IP 54
  • Montage: mit Tragring, Unterputz in Schalterdose
  • Spannungsversorgung: 7 ... 18 V DC
  • Stromaufnahme: max. 60 mA
  • Elektrischer Schutz: Verpolungsschutz
  • Relais-Daten: Wechsler, 110 V DC, 125 V AC, 2 A
  • Schnittstelle 1: RS485

Download als pdf

Türsteuermodul  Türsteuermodul Die gelesene Ausweiskarte wird mittels des berührungslosen Lesers smartprox zur Prüfung der Berechtigung an das TSM weitergeleitet.
Je nach den vergebenen Rechten wird über das TSM die Tür angesteuert und zur Öffnung freigegeben oder verschlossen gehalten. Soll an der Tür eine Ein-/Ausgangskontrolle durchgeführt werden, sind zwei Leser pro Tür vorzusehen. Jedes TSM kann zwei Leser ansteuern. Die Türsteuermodule sind mit einer Zweidrahtleitung (RS485) untereinander verbunden. Jedes TSM hat eine eigene Adresse.

Download als pdf

SSWX-RS232-->RS485  SSWX-RS232-->RS485 ist ein Schnittstellenwandler zum Anschluss des PCs an den Z-Bus.
Com-Server auf Hutschiene  Com-Server auf Hutschiene wird zum Anschluss des Systems über das vorhandene Netzwerk benötigt.

 

deutsch   english