Automatische Kartenaus-/rückgabe

Self Service Check-In & Out regelt die Standsäule inkl. Personalausweisprüfgerät zur authentifizierten, automatischen Ausweisaus- & Rückgabe via SMS Code.

Self Check-In via Smartphone?
Vor Ihrem Besuch oder Arbeitsbeginn in einem noch fremden Gebäudekomplex suchen Sie vergeblich nach einer Rezeption und finden lediglich eine Standsäule vor dem Eingang vor. Sollten Sie bereits als Besucher oder Fremdfirmen-Mitarbeiter in diesem Unternehmen der ZK3000 Besucherverwaltungsdatenbank angelegt sein, können Sie durch das Auflegen Ihres Personalausweises vom Prüfgerät authentifiziert werden. Da Ihre Mobilnummer in Ihrer Kundenakte hinterlegt wurde, übermittelt Ihnen das System einen Code per SMS. Nach Eingabe des vierstelligen PIN-Codes auf dem Touch-Terminal wirft Ihnen die Säule eine berechtigte Zutrittskarte mit Ihrem hinterlegten Berechtigungsprofil zum Betreten des gewünschten Gebäudes aus. Nun können Sie durch Vorhalten Ihrer Karte vor ein Lesegerät das Gebäude betreten.

Self check out
Nach Beendigung Ihres Aufenthaltes erfolgt der Self Check-Out: Um die Karte wieder abzugeben, wird sie in den dafür vorgesehenen Schlitz der Säule zurückgesteckt. Bei Wiedereintritt wird der Vorgang des Self Check-Ins wiederholt. Voraussetzung hierfür ist wieder die zeitliche Berechtigung des Besuchers/Termins im Besuchermanagement.

Die System-Vorteile liegen insbesondere in der Einsparung von Zeit- und Personalkosten sowie dem Ausbleiben langer Wartezeiten an besetzten Rezeptionen.